Donghua Li
de  |  en  |  cn
Donghua Li
News
Press
Biography / Achievements
Activities
Photos & Videos
Exhibition
Shop

Donghua Li - Facebook

Home  |  Preface  |  Statements  |  Guestbook  |  Contact  |  Newsletter  |  Blog  |  

News

Donghua Li TV Spot: My Switzerland, my television - Donghua Li TV Spot: Meine Schweiz, mein Fernsehen - 李东华瑞士国家电视台广告片

The Incredible Stories of Inger Miller & Donghua Li | Olympic History
Donghua Li (SUI) FX 1996 ATLANTA Team Compulsory
李东华 小崔说事 之1 - Donghua Li CCTV.1
李东华 小崔说事 之2 - Donghua Li CCTV.2
李东华 小崔说事 之3 - Donghua Li CCTV.3
李东华 小崔说事 之4 - Donghua Li CCTV.4
李东华 小崔说事 之5 - Donghua Li CCTV.5
Film: Donghua Li The Best

SRF Glanz & Gloria
Donghua Li feiert chinesisches Neujahr Am vergangenen Wochenende war chinesisches Neujahr. Für Kunstturn-Legende Donghua Li ein doppelt wichtiger Tag: Er ist nicht nur zum Feiern ins Swiss Casinos Zürich gekommen, sondern auch um sich den Schweizermeistertitel im chinesischen Traditionsspiel Mahjong zu holen.
Schweizer Fernsehen: glanz & gloria
glanz & gloria vom 30.01.2012
SF Glanz & Gloria: Das goldene Rüebli – Teil 1: Donghua Li
glanz & gloria vom 27.07.2010
Tele Basel: Chinesisches Neujahrsfest
Am Sonntag wurde das Jahr der Schlange am Chinesischem Neujahrsfest zelebriert.
Neue Luzerner Zeitung: Donghua Li erhält ein Erni-Bild
Donghua Li erhält ein Erni-Bild Luzern Hans Ernis Tochter Simone hat den Olympiasieger in einem Bild verewigt. Kennen gelernt haben sich die beiden dank Facebook. mla. «Simone Erni» – thront der Schriftzug im Schaufenster der Galerie an der Waldstätterstrasse 18 in Luzern. Gestern fand dort die Übergabe des Bildes «Donghua Li – Mein Weg» der Luzerner Künstlerin Simone Erni (65) an den in Adligenswil wohnhaften Olympia-Sieger im Kunstturnen statt. Unter den Gästen weilte auch Melissa Sanchez, Teilnehmerin der SF-Sendung «Die grössten Schweizer Talente». «Ich kopiere meinen Vater nicht» «Ich will sein Lebenswerk ehren», so Simone Erni. Der Anlass, das Bild zu malen, sei, dass Li (44) dieses Jahr bei den olympischen Spielen dabei sein und etwa für das chinesische Fernsehen als Kommentator fungieren wird. Dass ihr Malstil jenem ihres berühmten Vaters gleicht, hat Simone Erni mittlerweile akzeptiert: «Ich kopiere ihn nicht, und meine Kunst ist weniger grafisch», sagt sie und fügt an: «Aber ein Teil seines Stils ist tief in mir drin, dagegen kann ich nichts machen.» Li jedenfalls ist von dem Geschenk überwältigt. «Sie hat es geschafft, meine Biografie auf einer Seite zusammenzufassen», sagt der Turner. Das Bild werde in seiner Wohnung einen Ehrenplatz im Wohnzimmer erhalten. «Und ich beleuchte es mit fünf Scheinwerfern», fügt er strahlend hinzu. Es ist allerdings nicht das erste Kunstwerk von Simone Erni, das Lis Wohnung schmücken wird: Im Oktober hat er bei einem auf Facebook ausgeschriebenen Wettbewerb eine Lithografie der Künstlerin gewonnen – bei der Übergabe des Bildes haben sich die beiden kennen gelernt. Erni sagt: «Es hat sofort gefunkt.» So sei es etwa auch purer Zufall, dass gestern beide im selben Outfit erschienen sind. Quelle: Neue Luzerner Zeitung vom 04.02.2012
Donghua Li: «C'est ici que ma vie a changé»
 
www.lematin.ch
Le plus chinois des Suisses a vécu une histoire rocambolesque depuis cette rencontre du 19 juin 1988 sur la place Tian'anmen. Il avait été rejeté avant d'être adulé
Sommerferien 09 in Italien 09年夏季休假在意大利

Photos: Sommerferien 09 in Italien 09年夏季休假在意大利...»

Luzerner Zeitung: Zentralschweiz am Sonntag

Tochter Jasmin bringt ihn zurück nach Luzern

Seine Geschichte ging nach dem Olympiasieg in Atlanta 1996 um die Welt. Da war dieser junge chinesische Spitzenturner, der 1988 auf dem «Platz des Friedens» in Peking die Luzernerin Esperanza Friedli traf, vier Monate später aus Liebe ihr in die Schweiz folgte, dort fünf Jahre der Entbehrungen und auch Ausgrenzungen überstand und nach Erhalt des Roten Passes für die Schweiz Europa- und Weltmeistertitel und eben Gold am Pauschenpferd eroberte. Andere fühlen sich als Tiger, er aber sei ein «Adler», der stets das Weite suche und fliegen muss, sagte Donghua Li zwei Tage vor dem Goldgewinn. 13 Jahren nach dem Erfolg sagt der 41-jährige lachend: «Der Adler ist gelandet.»

Donghua Li treffen wir bei Umbauarbeiten seiner ersten Eigentumswohnung in Adligenswil, in die er diese Woche einziehen wird. Die Attikawohnung hat 5.5 Zimmer, Riesenterrasse, Trainingsplatz, Whirlpool, High-Tech-Geräte, 2 Satellit, Internet und Beamer und Multimedia System in fast jedem Raum, neue Möbel, neue Küche von V-ZUG, sowie Garage mit Platz für die neue Mercedes E-Klasse-Limousine und drei schwere Motorräder. Ein Zimmer musste Li soeben zum zweiten Mal Grün-Gelb umstreichen lassen – auf Wunsch von Tochter Jasmin. Die 12-jährige angehende Kantischülerin, wie Donghua Li schwärmt, ist ganz der Stolz des Papas. «Es war klar Jasmins Wunsch, dass ich von meiner Wohnung in Zürich zurück nach Luzern komme», sagt Donghua Li.

Die Liebe, die ihn in die Schweiz brachte, ist vor fünf Jahren freundschaftlich beendet. Von Esperanza, die die Stadt Luzern nicht verlassen hat, spricht Li aber immer noch mit grösstem Respekt und Bewunderung: «Unsere Tochter hält uns zusammen», sagt er. Essen und Kino-Besuche zu Dritt sind jetzt nach dem Umzug wieder besser möglich und die Besuche von Jasmin alle zwei Wochenenden einfacher zu organisieren. «Esperanza und Jasmin sind nach wie vor die wichtigsten Personen meines Lebens», sagt Donghua Li.

Im Moment ist er Single und lebt ganz gut damit, wie er sagt. Auch beruflich stimmt es für den Unternehmer sehr gut: Seine von ihm 1995 gegründete PR-Firma ist ausgelastet. Mit Turn-Shows und Turnstunden muss er wegen einer Verletzung eine Genesungspause einlegen. Im neu von Magic Design kreierten Erscheinungsbild der «Donghua Li International Promotion GmbH» ist das Turnen etwas in den Hintergrund gerückt und wird die Vermittlungstätigkeit für Firmen zwischen China und der Schweiz stärker betonen. Li's Funktion während den Olympischen Spielen in Peking als offizieller Attaché für Swiss Olympics hat nochmals zusätzlichen Schub vermittelt. Ob für die Lancierung von neuen Schweizer Uhrenmodellen in China, die Vermarktung asiatischer Heilsmittel in Europa oder die Bekanntmachung des von ihm entdeckten «Titlis Natural Buddha » auf dem Titlis, über die ein Fernsehteam von Chinas Staatsfernsehen CCTV zurzeit einen Dok-Film plant.

Als Brückenbauer versteht sich Li auch im politisch heiklen Problembereich Tibet-China. Schon vor den Peking-Spielen hat er sich dazu in den Medien dezidiert geäussert. Und stolz erzählt er, dass auf sein Einwirken hin vier Mitglieder der chinesischen Botschaft ein Konzert der tibetischen Sängerin Dechen Shak besucht haben.

«Lange Zeit hatte ich nur Freunde aus Turnsport-Kreisen, das hat sich geändert», sagt Li. Wenn er heute zum Essen lädt, sitzen Chinesen, Tibeter und Schweizer mit am Tisch.

Eine Rückkehr nach China sei gar nicht nötig, sagt er. Jährlich führen ihn Reisen in seine Heimatstadt Chengdu. Und diesen Herbst kommen Bruder und dessen Braut bei ihrer Hochzeitsreise zusammen mit den Eltern nach Adligenswil – auf Einladung von Donghua Li. Die Familienbindung ist ihm wichtig - eben: wie einem Adler, der gelandet ist.

Text: Ueli Bachmann

Bild: Boris Bürgisser


Glücks Post Titelgeschichte

1996 holte der gebürtige Chinese in Atlanta, USA, für die Schweiz Olympia-Gold am Pferdpauschen. Acht Jahre zuvor hatte er auf dem «Platz des himmlischen Friedens» in Peking die junge Schweizerin Esperanza Friedli kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Blick. Das Paar heiratete. Am 10. Dezember 1996, an Donghuas 29. Geburtstag, wurde Töchterchen Jasmin (heute 12, Bild) geboren. Die Ehe hielt 16 Jahre. «Esperanza und ich haben noch immer ein sehr gutes Verhältnis», so Donghua zur GP. «Unsere Tochter Jasmin hält uns zusammen.» Anfang Jahr hatte Donghua beim Training einen bösen Sturz, der noch nicht ausgeheilt ist. Im Moment ist er Single und bereitet die nächste «Miss Asia»-Wahl vor. «Seit vier Jahren wohne ich in Zürich, suche jetzt aber wieder eine Wohnung mit Terrasse zum Trainieren in Luzern.» Foto: Rikke Skaaning

STV Gala

Symbiose von Turnen und Musik
Schaffhauser Nachrichten - Switzerland
Trotz der durchweg positiven Rückmeldungen des Publikums sieht der Olympia-Siegr Donghua Li Verbesserungsmöglichkeiten. ...

 

Donghua Li mit Bundesrat und Sportminister Ueli Maurer

Facebook
Donghua Li 的个人主页 | 创建您的徽章
Donghua Li 的Facebook资料
Lillustre 瑞士画报(法文版)

«Les Jeux vont améliorer la qualité de vie des Chinois»

A l’annonce de la victoire de Pékin, le champion olympique Donghua Li a sauté de joie dans son appartement lucernois. Le plus Chinois des Suisses sait avec quelle ferveur son pays natal attendait cet instant-là. A propos, Donghua, comment se passe une vie de sportif d’élite, en Chine?

Photo Eddy Mottaz

》》》》》》》》》

Interview mit Radio Zürisee: Jahr des Stier 瑞士苏黎世电台采访

MP3: Interview mit Radio Zürisee: Jahr des Stier 

MP3:瑞士苏黎世电台采访

Jahr des Stier Fotos  中国牛年图片

 

Zentralschweizer Sportgala

... erklärten unisono Olympiasieger Donghua Li, Olympia-Delegationschef Werner Augsburger, Neue LZ-Chefredaktor Thomas Bornhauser und Olympiaarzt Beat ...

Gutgelaunt: Olympia-Delegationschef Werner Augsburger (links) und Olympiasieger Donghua Li.
(Bild André Häfliger/Neue LZ)

Mehr Info:                               PDF von Zeitung

Weisheit des Konfuzius

Der Mensch ist wie ein Garten.

Pflegt man ihn, so blüht er ganz.

Lässt man ihn verwildern, wird sein eigenes Unkraut ihn ersticken.

Tan Dun in Zürich 又见谭盾

Mehr Info: http://donghuali.blog.sohu.com/105751790.html

Mehr Fotos: Donghua Li Gallery

11月29日在苏黎世参加了谭盾和苏黎世室内交响乐团的演出,主题为:上半场:水,下半场:纸。谭盾所写的音乐确实与众不同,在现场听他的音乐,能够体现出他的独特魅力,在整场演出中,两位音乐人用水和纸来现场表现演奏出水和纸的声音和意境,传统的交响乐乐器如小提琴、大提琴等等乐器都变成了配角。

Miss Asia: Schweizer Illustrierte

Spagat für ein Krönchen

Vom Olympiasieger zum Missen-König: Donghua Li, 40, organisiert die erste Miss-Asia-Wahl in der Schweiz – gemeinsam mit Asianet: «Bei uns leben so viele schöne Asiatinnen. Sie ver­dienen eine Krone.»

Beim Fototermin posieren die 18 Kandidatinnen mit dem Kunstturn-Weltmeister vor einer der prachtvollsten helvetischen Kulissen: dem Titlis. Die meisten der jungen Beautys sind in der Schweiz auf­gewachsen. Einzig manche ihrer Hobbys erinnern an die alte Heimat: Karate, Tempeltanz, Akrobatik.

Die Mongolin Erdenesuvd Baterdene, 18, trat schon als Schlangenmensch auf. Als Kind hat sie eine Zirkusschule besucht. Jetzt in Bern eine Lehre als Verkäuferin ab­geschlossen. «Verknoten werde ich mich bei der Miss-Wahl aber nicht.»

Weitere Informationen unter www.missasia.ch

SF: Olympiaserie: Donghua Li

Auch heute besuchen wir wieder einen unserer ehemaligen Olympiasieger bei sich zu Hause. Diesmal: Donghua Li.
Kaum ein anderer hat für diesen Erfolg so viel auf sich genommen, wie der gebürtige Chinese. Kein Wunder, dass die Goldmedaille sein grösster Stolz ist.

Schweizer Familie: Donghua Li Meister des Spagats

Der einstige Spitzensportler Donghua Li zeigt an den Olympischen Spielen in Peking in einer Disziplin sein Können, die er beherrscht wie das Turnen auf dem Pauschenpferd: dem Vermitteln zwischen zwei Welten.

Portrait lessen >

CCTV: Xiao Cui Shuo Shi, 中央电视台:小崔说事:跃马扬威

Während der Olympischen Spiele wird er Stargast der grössten Talk-Show im chinesischen Staatsfernsehen sein, einer Sendung mit mehr als 100 Millionen Zuschauern. Es macht ihn glücklich, dass er nun nach fast zwanzig Jahren als Vermittler zwischen seinem neuen und seinem alten Heimatland auftreten kann. Dass er als Botschafter akzeptiert ist und Einfluss nehmen kann.

《小崔说事》让我记住了一个人,李东华,同时也让我震惊于信念能给人如此力量。

     李东华,7岁开始练鞍马,16岁因伤切除脾脏和一个肾脏。18岁双腿脚键同时断裂,因而错过了1988年的汉城奥运会。20岁 胸椎脊椎严重受伤。几乎每次医生都认为他无法继续体操生涯,甚至有着半身瘫痪的危险,但是每次他都挺过来了,一次又一次重新投入训练,其中还赢得了全国鞍 马金牌。是老天的帮忙还是玩笑,最后一次的受伤让他认识了日后的妻子,一位美丽的瑞士姑娘,但是也让他失去继续为国效力的机会。(我理解在当时的环境下, 体操界的领导必会做出这样的决定,但是我仍为李叫屈,那么多困难的都熬过来了,只是为了一个信念,参加奥运。)最后绝望的李只得和原已决定在中国定居的妻 子来到了瑞士。异国的生活是艰难的,孤独的训练,你可以想象没有教练的指导仅靠一个摄像机录下的video来校正动作的人最终获得了世界冠军吗?他做过各种工作,曾经和幼儿园的小孩共用过一个体操房……,但是他坚持下来了,最终在7年后,以29的高龄代表瑞士参加奥运,赢得世界的喝彩。

     看着他和崔永元,淡淡的叙述着过去发生的这些事,我真的很疑惑,信念究竟是什么,能让人坚持如斯?

CCTV 中央电视台《小崔说事》李东华——跃马扬威 (文字加视频)

Ich habe jedes Mal Atemprobleme

Sonntag AZ

广东电视台:国际奥委会电影:李东华的传奇

奥林匹克演义:加入瑞士国籍的中国体操运动员李东华(一)

奥林匹克演义:年少时为爱远赴他乡 而立年最终成就梦想(二)

IOC Film Donghua Li
Hong Kong Joung Post

PDF

 

 

Die Weltwoche: 12 Fragen an Donghua Li...»

Text: «Ich habe die Olympischen Spiele in China immer als Chance gesehen»: Donghua Li.

PDF: Die Weltwoche: 12 Fragen an Donghua Li

Swissinfo: 李东华在瑞士从痛苦到成功之路

发表时间 - 2008年4月7日 - 9:05

李东华在瑞士从痛苦到成功之路

与所有刚刚来到他乡的人一样,李东华也经历了孤独、思乡、不被认可的痛苦

图片说明: 与所有刚刚来到他乡的人一样,李东华也经历了孤独、思乡、不被认可的痛苦 (图:Oliver Oettli)

文章:李东华在瑞士从痛苦到成功之路

画廊

李东华的成功之路鲜花、掌声令人羡慕,可有谁知道荣誉背后的李东华?

视频

相关文章

Schweizer Illustrierte: Donghua Li - Unser Mann in Peking

Fit für Olympia: Turnlegende Donghua Li vermittelt als Olympia-Attaché zwischen der Schweiz und China und zeigt ein Benimm-Einmaleins für Olympia.

 
Ab Montag, 31. 03. 2008 in der Schweizer Illustrierte
Mehr Bilder vom Fotoshooting
 
Mehr Bilder der Dreharbeiten: Fotogalerie

PDF: Schweizer Illustrierte, 31.3.2008

Donghua Li auf SF: Sportaktuell extra China

Interview: Donghua Li

Ein persönliches Interview mit Olympiasieger Donghua Li. Der in China geborene Turner erzählt von seinem Leben, seiner Karriere und seinem Entscheid, ein Leben in der Schweiz jenem in China vorzuziehen.

Weitere Informationen unter www.sf.tv

Mehr Bilder der Dreharbeiten:  Fotogalerie

Video

Donghua Li am Chinesischen Neujahrsfest

Beginnt um 09.02.2008 - 15:30
Endet um 10.02.2008 - 03:00
Priorität Sehr hoch Grossveranstaltung!

Stadthalle Bülach am 9.Februar. 2008

Weitere Informationen unter www.asianet.ch

世界冠军李东华, 这才是值得我钦佩的人

作者:zekeren

Text  文章

Lastest press release
新加坡联合早报: 新加坡国家男子体操队队长颜子杰,受中国名将李东华的鼓舞,伤后复出义无反顾...»
Latest photos
SonntagsBlick_Magazin...»
Latest video
Film: Donghua Li The Best...»
Partners
Zynex AG
003 MagicDesign